Urlaub bei Instagram -Spots – Diese Ziele sind ein Traum!

1. August 2019 at 10:17

Das Reisefieber steckt in uns allen und jetzt könnt ihr es ausleben. Ein paar schöne Fotos sollen natürlich auch noch dabei herumkommen und so gibt es heute Reiseziele, die Instagram- tauglich sind. So seid nicht nur ihr das Schönste auf dem Foto, sondern auch noch der Hintergrund. Vorhang auf für die Traumziele!

Mykonos – Entspannt & schön

Wenn ihr euch nicht nur mit Sonne, Strand und mehr begnügen wollt, ist Mykonos das richtige Reiseziel. Die griechische Insel ist für seine zauberhafte Kulisse und die wilden Partynächte bekannt, bei denen international gefeierte DJs bis in die Morgenstunden hinein auflegen. Neu ist auch das Konzept der Day- Partys, bei denen es schon am Mittag losgeht. So könnt ihr im Alemagou wunderbare Fotos von Partywütigen im Tageslicht knipsen. Wenn doch eher der Strand euer Ding ist, ist die versteckte Felsbucht Spilia das richtige für euch. Auch die Gyzi- Burg bietet super Bilder und die Hügel von Paleokastro sind schick.

Apulien – Traditionell & authentisch

Die nächste Insta- Reise geht nach Italien, genauer gesagt in den Stiefel. In Apulien ist alles authentisch geblieben und so sind die meisten Touristen Italiener. Das Essen (Pizza, Pasta, Meeresfrüchte) ist Insta- tauglich, genauso die Umgebung. Die traditionellen Trulli (kleine Rundhäuser) laden zum Übernachten ein. Am besten mietet ihr euch ein Auto und erkundet die kleinen Dörfer- es gibt viele Kakteen, kleine Gassen und unzählige Kirchen zu sehen. Die Höhlensiedlung Matera (UNESCO- Weltkulturerbe) ist einen Abstecher entfernt. Es lohnt sich!

Lissabon – alt & neu

Lissabon ist zwar bekannt, aber es gibt nicht viele Touristen. Die Hauptstadt Portugals überzeugt mit einem Mix aus alt und neu. Zu Fuß könnt ihr alles erkunden, solltet aber fit sein und Sneaker im Gepäck haben, denn es geht immer wieder den Berg hoch und wieder herunter. So könnt ihr die Stadt immer wieder in neuen Winkeln sehen. Die Stadtteile Alfama und Bairro sind absolut sehenswert. Hier gibt es alte Häuser zu bestaunen, die auf Fotos super aussehen. Ganz nebenbei gibt es super coole Bars, Restaurants und Clubs, in denen ihr abfeiern könnt und entspannt essen könnt. Der Food Market Time Out ist noch ein Geheimtipp. Hier gibt es alles, was das Foto- Herz von Foodbloggern begehrt. Absoluter Insta- Hotspot: Die rote Hängebrücke.