Reisevorbereitungen richtig treffen

Cocktail am strand

Cocktail am strandVerreisen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen der Deutschen, und wenn es auf Reisen geht, dann gibt es im Vorfeld eine Menge zu tun. Je nachdem wohin die Reise geht und wie lange sie dauert, muss man sehr genau planen und sollte nach Möglichkeit nichts dem Zufall überlassen, denn das kann sich am Urlaubsort rächen.

Welche Kleidung soll in den Koffer und in die Reisetasche? Diese Frage steht bei den meisten Urlaubern an erster Stelle. Wer in die Karibik fliegt, der nimmt natürlich nur leichte Sommergarderobe, Bikinis und Badeanzüge mit. Auf einen Pullover kann man getrost verzichten, denn auch die Nächte in der Karibik sind warm. Wenn es aber auf die Balearen oder die Kanaren geht, dann sollte der Pulli mitreisen, denn auch wenn die Inseln gerne auch die Inseln des ewigen Frühlings genannt werden, kühlere Tage gibt es auch dort. Das passende Schuhwerk sollte ebenfalls im Koffer seinen Platz finden, besonders dann, wenn man Wanderungen und lange Spaziergänge machen will. Wer in tropische Länder fliegt, muss immer einen Hut oder zumindest eine Kappe im Gepäck haben, denn ein Sonnenstich ist nicht besonders angenehm.

Neben der richtigen Kleidung gehört auch die Zusammenstellung der Reiseapotheke zu den Vorbereitungen für einen Urlaub. Mückenspray und Pflaster sollten in der Apotheke sein, aber auch ein Mittel gegen Übelkeit und Durchfall. Das gilt ganz besonders dann, wenn es in tropische Regionen geht, denn wer möchte in den schönsten Wochen des Jahres schon im Hotelbett liegen? Nicht vergessen sollte man auch die Creme gegen den Sonnenbrand und auch fiebersenkende Mittel sind immer eine gute Idee. Am besten bespricht man sich vor Reiseantritt mit einem Apotheker oder dem Arzt, was alles in die Reiseapotheke gehört.

Andere Länder, andere Sitten. Es ist immer von Vorteil, wenn man sich vor der Reise mit landestypischen Sitten und Gebräuchen vertraut macht, bevor man ins berühmte Fettnäpfchen tritt. Wer zum Beispiel in einem muslimischen Land zu Gast ist, der sollte auf die Kleiderordnung achten. In vielen Urlaubsländern wird es nicht gerne gesehen, wenn man in legerer Badekleidung in ein Restaurant geht. Es muss nicht gleich ein Abendkleid im Koffer sein, aber elegante Kleidung kann nicht schaden.

Bleiben noch die Vorbereitungen, die vor einer Reise zu Hause getroffen werden müssen. Damit die Blumen immer ausreichend Wasser haben, sollte man den Nachbarn einen Schlüssel geben und sie bitten, auch mal nach der Post zu sehen. Ein Briefkasten, der überquillt, ist ein deutliches Signal für alle Einbrecher, das keiner zu Hause ist.