Alleine Reisen – Warum ihr es unbedingt ausprobieren solltet!

7. September 2017 at 13:30

Island Wasserfall Alleinreisen

Früher seid ihr mit euren Eltern an den Gardasee in den Urlaub gefahren, danach ging es mit Freunden nach Mallorca oder auch einmal mit dem Partner auf die Malediven, aber wirklich alleine im Urlaub wart ihr noch nie? Das muss sich jetzt ändern, denn alleine zu verreisen, ist das Beste, was euch passieren kann. Sicherlich, anfangs ist das Ganze vielleicht ein wenig ungewohnt, denn weder die Rechnung im Restaurant wird geteilt, noch das Taxi oder das Zimmer, aber nach kurzer Zeit habt ihr euch schon daran gewöhnt und genießt wirklich jeden einzelnen Tag – Versprochen! Wir verraten euch, warum ihr es unbedingt einmal ausprobieren solltet, alleine zu reisen.

Hauptstädte entdecken: Zagreb

14. Februar 2015 at 00:30

Nationaltheater ZagrebFür die Meisten ist Kroatien ein Traum. Zagreb, die Hauptstadt trägt sicher viel dazu bei, denn sie präsentiert sich eigentlich immer von ihrer besten Seite. Zagreb vereint alles miteinander, was ihr in einem Urlaub haben wollt. Romantisch- verwinkelte Gassen treffen auf einen lustigen Wiener Charme, den ihr hier sicher nicht erwartet habt und verbinden sich mit einem atemberaubenden Shoppingtrip wo ihr sicherlich alles bekommt, was ihr haben wollt. Aus diesem Grund werfen wir heute einmal einen genaueren Blick auf Zagreb. Welche Sehenswürdigkeiten ihr anschauen solltet, was los ist und wo ihr am besten übernachtet, verraten wir euch heute.

Ruhe und Entspannung im Urlaub

9. April 2014 at 16:47

entspannung-im-urlaub

Des Deutschen liebstes Reiseziel sind Pauschalreisen nach Spanien, in die Türkei und die Kanarischen Inseln. Teneriffa, Gran Canaria, Mallorca, Ibiza und auch Menorca sind wohl jedem ein Begriff und derjenige von euch, der wirklich Ruhe sucht, ist hier dann leider vollkommen falsch. Ruhe und Entspannung werdet ihr in diesen Touristen- Gebieten wohl nicht bekommen und deswegen wäre es ratsam, gerade in der Sommerhauptsaison diese Orte zu meiden.

Sind Reiseversicherungen sinnvoll?

17. Dezember 2012 at 15:05

(c) Thorsten Wöckener

Angeboten werden Sie inzwischen wie Sand am Meer, die Reiseversicherungen. Doch wie sinnvoll sind sie eigentlich?Vielleicht wollten auch Sie schon einmal ganz unbedarft eine Reise antreten, bis Sie jemand auf die Idee gebracht hat, dass es sich lohnt, eine Reiseversicherung abzuschließen? Wichtig ist, dass Sie sich hiervon nicht beeindrucken lassen, denn diese Versicherungen können zwar sinnvoll sein, müssen aber nicht zwangsläufig. So sollte unbedingt immer der Einzelfall beachtet werden.

 

Treten Sie kurzfristig eine Reise an, so wird die Reiserücktrittsversicherung beispielsweise nicht viel Sinn machen. Schließlich kann bei einem unmittelbaren Reiseantritt nach der Buchung nicht mehr viel schief gehen. Eine Reiserücktrittversicherung ist vor allem für die Fälle gedacht, in denen Sie eine Reise schon lange vor dem Antritt buchen.

Ärger vermeiden durch eine richtige Reklamation

22. Oktober 2012 at 15:08
 chinesischer-tempel Viele von uns werden sicherlich schon einmal einen Urlaub erlebt haben, der weniger empfehlenswert verlaufen ist. Kein Wunder, denn viele Urlaubsziele – speziell Unterkünfte – werden als Luxus beworben, sind dann aber ein totaler Reinfall. Von der Hygiene einmal ganz abgesehen kann es nicht selten auch zur ernsthaften Gesundheitsgefährdung kommen.

 

Selbstverständlich kann der Urlauber sein Geld – oder zumindest einen Teil davon – zurückverlangen oder auf eine Entschädigung bestehen. Doch wer nicht weiß, wie dies im Idealfall anzustellen ist, der kann ganz schnell schlechte Karten haben. Daher ist es im Falle einer Reklamation besonders wichtig, dass das „Wie“ beachtet wird.

 

Laut §651d Abs. 2 BGB muss sich der Pauschalurlauber so schnell wie möglich mit der Reiseleitung in der Verbindung setzen, wenn er nicht zufrieden ist, mit dem, was er geboten bekommt. Wichtig ist dabei eine schriftliche Mitteilung, denn diese dient im Zweifelsfall als Beweis. Gibt es vor Ort keine Reiseleitung, ist dennoch nicht alles verloren, denn nun haben Sie die Möglichkeit, sich an den deutschen Reiseveranstalter zu wenden. Es ist also wichtig, dass Sie bei jedem Urlaub die Kontaktdaten des Reiseveranstalters dabei haben.