Hotelurlaub zum Verwöhnen – auch im Winter

3. Oktober 2013 at 07:06
schlosshotel klink waren

bildpixel / pixelio.de

Vitamine, Licht, Sauna, Verwöhnen, gerade im Winter ist Wellness wichtig, sie schützt Körper, Geist und Seele, Dreifaltigkeit für den eigenen Tempel, den Körper. Im Sommer wird das Immunsystem durch Licht und Wärme gefördert, dabei sind die Gefahren geringer als im Winter. Ausgerechnet aber in den kalten und nassen Monaten, in denen wir Vorsorge und Immunsystem dringend brauchen, ist nichts dergleichen von Natur aus vorhanden, man muss selbst aktiv vorsorgen.

Im Frühling oder Sommer ist Wellness einfach. Warme Temperaturen und Sonnenschein animieren zum Radfahren, Schwimmen und Laufen. Die kürzer werdenden Tage, bei denen dann auch häufiger Regen fällt, sorgen für sinkendes Interesse an Bewegung im Freien. Aber gerade zu dieser Jahreszeit muss das Immunsystem durch gesunde Lebensführung besonders gestärkt werden, damit Grippe und Schnupfen keine Chance haben.

Schnelles Handeln der Tourismusexperten war gefragt

11. Juni 2012 at 08:37

Durch die kürzliche Eröffnung eines neuen Hotels rund um das Thema Wellness, hat sich nun das Mühlviertel ein für allemal einen Namen als Urlaubsdomizil gemacht. Tatsächlich schien es noch bis vor kurzem schier unmöglich den Aufenthalt im Mühlviertel unter das Thema Wellness zu stellen, da es bislang eher Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken und Langlaufen waren, die das Hauptaugenmerk der Gäste bekamen. Zahlreiche heimische Touristen sowie Urlauber aus Deutschland und Tschechien genießen die Vorzüge der ruhigen und idyllischen Urlaubsregion. Bisher waren die Gäste mit dem Angebot auch mehr als zufrieden, doch vor wenigen Jahren begann der Rückgang der Buchungszahlen in den Monaten von April bis Mai. Der Badeaufenthalt am Mittelmeer gewann wieder an Beliebtheit und verdrängte die Urlauber aus dem Mühlviertel.