Kroatien – Nicht nur Games of Thrones ist hier zu Hause

3. September 2015 at 09:48

kroatischer-leucht-turm-2015Kroatien wird als Reiseziel immer interessanter. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es in Kroatien traumhaft schön ist und ihr das Leben in vollen Zügen genießen könnt. Mal davon abgesehen könnt ihr auf den Spuren von Games of Thrones wandeln und euch von den schönen Kulissen inspirieren lassen. Ein weiterer Pluspunkt ist das gute Essen, die freundlichen Einheimische und natürlich auch die romantischen Nächte, die besonders Pärchen auf der ganzen Welt anziehen. Kroatien ist eben einfach traumhaft schön und was ihr dort im Urlaub alles erleben könnt, verraten wir euch heute.

kroatische-meeresfruechte-147Hier wird Games of Thrones gedreht!

An Drehtagen wehen die Flaggen der fiktiven Adelshäuser Lannister und Baratheon auf der Stadtmauer von Dubrovnik, dafür wird die kroatische Flagge auch schon einmal abgenommen. Kein Wunder, dass HBO sich entschieden hat, in Kroatien zu drehen. Hier gibt es steile Felsklippen, dicke Mauern und natürlich die Halbküste von Dubrovnik, die sich absolut sehen lassen kann. Nicht nur im Film ist es eine traumhafte Kulisse, sondern auch, wenn ihr euch vor Ort befindet. Es wird aber nicht nur in der Stadt gedreht, sondern auch im botanischen Garten auf der vorgelagerten Insel Lokrum, auf dem Minceta- Turm und auf der Lovrijenac- Festung. Alles Orte, die ihr euch bei einem Besuch nicht entgehen lassen sollten. Nicht nur, weil hier gedreht wird, sondern weil es auch sonst einfach traumhaft schön ist. Natürlich hatte Kroatien auch vor den Drehplätzen von Games of Thrones etwas zu bieten. Der Ort Split ist wahnsinnig schön und wurde, genau wie Dubrovnik auch, in die Liste des UNESCO- Weltkulturerbe- Städte eingetragen. In Split gibt es die Festung Kils, von wo aus ihr einen grandiosen Panoramablick über die Stadt habt und den 1700 Jahre alten Diokletianpalast, der jederzeit besucht werden kann. So bekommt ihr eure eigenen Filmreifen Urlaubsmomente, die romantischer nicht sein könnten. Besonders abends, wenn die Dämmerung einsetzt, tummeln sich viele Pärchen am Strand und auf der Festung, denn unvergesslich ist der Panoramablick, wenn die Sonne untergeht. Unser absolutes Highlight für Pärchen aber ist: Eine Nacht in einem Leuchtturm. Den könnt ihr euch nämlich ganz einfach mieten…

nationalpark-krka-in-kroatien

Nicht nur das Essen ist grandios

Aber auch tagsüber könnt ihr hier viel erleben. Das Essen in Kroatien ist einfach fantastisch. Es gibt Grillplatten und Cevapcici in urigen Landgasthäusern. Teilweise wird über offenem Feuer Wildragout gegrillt. Dazu gibt es Fuzi, die traditionellen Nudeln von Kroatien. Prsut sollten sich Schinkenliebhaber nicht entgehen lassen und der istrische Malvazija- Wein ist Gold wert. Einen Besuch wert ist auch die autofreie, grüne Insel Lastovo, auf der es nur ein Hotel gibt: Das Solitudo. Hier könnt ihr als Gäste Höhlen erkunden, tauchen gehen und am Strand relaxen. Na, überzeugt euch Kroatien?