Keltische Funde im malerischen Salzkammergut

11. Juni 2012 at 07:58

Das Salzkammergut befindet sich zum größten Teil in Oberösterreich und auch kleine Teile der Steiermark wie auch aus Salzburg gehören dazu. Berühmt wurde die Region vor allem wegen der kulturellen historischen Entwicklung, die sich zumeist in der Umgebung von Hallstatt ereignet hat. Einst waren es die Kelten, die mit einfachen Werkzeugen im Inneren des Salzberges das Salz, auch das weiße Gold genannt, abbauten. Man fand bei Ausgrabungen in den Gräberfeldern rund um Hallstatt einige sehr interessante Funde wie zum Beispiel die unzähligen Prunk- oder Fürstengräber die eine Menge an Grabbeigaben enthielten. Auch die Römer siedelten sich in dieser Region an weil Salz immer mehr an Wert gewann und Verwendung zum Beispiel beim Kochen und Konservieren von Speisen fand. Im Weltkulturerbemuseum in Hallstatt findet man eine tolle Ausstellung die aus Bildern, Funden, Nachbildungen und auch aus einem 3D-Film besteht und die Geschichte der Stadt seit der Steinzeit erzählt.

 

Die Region um Hallstatt gilt als Weltkulturerbe und präsentiert seinen Besuchern auch eine große Anzahl an Höhlen sowie ganzen Höhlensystemen die in dem unterschiedlichen Kalk- und Dolomitgestein sich über Jahrzehnte entwickelt haben. Heutzutage werden vor allem die Mammuthöhle, die Hirlatzhöhle und auch die Dachstein-Rieseneishöhle gerne im Rahmen geführter Touren entdeckt, da sie zu den eindrucksvollsten ihrer Art gehören. Der Dachstein verfügt auch über ein sehr reiches Fossilienvorkommen wie zum Beispiel die Leitfossilien des Dachsteinkalkes, den Megalodonten. Vieles davon kann man sich auf dem Linzer Weg ansehen, der über die sogenannten „Kuhtritte“, die Muschelreste, führt.

 

Besucher des Salzkammergutes finden neben den vielen kulturellen Höhepunkten auch eine wunderschöne Naturlandschaft vor, die neben imposanten Bergketten auch einen lebendigen Wald sowie erfrischende Flüsse und Seen zu bieten hat. Fast jedes Hotel im Salzkammergut präsentiert einen fabelhaften Ausblick auf die wunderschöne Region und entführt die Gäste in eine Welt der Erholung und der Entspannung. Wer vom Alltag schwer gestresst ist, der kann hier einfach einmal abschalten und neue Energie und Lebensfreude tanken um wieder gestärkt in die Realität zurück zu kehren. Familien wie auch Pärchen finden hier ein Paradies vor, in dem man sich gegenseitig wieder mehr Zeit schenken kann und gemeinsam eine unvergessliche Zeit erlebt.

 

Die Region bietet außerdem ideale Voraussetzungen um auf eine Raftingtour zu gehen oder sich anderen sportlichen Aktivitäten zu widmen. Aufgrund der vielen Flüssen und Seen gibt es ein breites Angebot an Wassersportarten zu entdecken und auch abgesehen davon finden Familien ein familienfreundliches Angebot vor, das abwechslungsreich und spannend für Groß und Klein ist.